Die Laborratten

Die LABORRATTEN Tina del Mar und xx.Lyssenko (alias Holger Lang) haben sich ihr Nest aus eine undefinierbare Mischung aus Kunst und Laboratorium neben den Zirkuszelt gebaut. Anarcho-Trash-Objektkunst von xx.Lyssenko (alias Holger Lang) verbindet sich mit Malerei verschiedener Stile und Spra-Art von Tina del Mar. Dazu kommt weisses Licht und Alufolie.
(Für genauere Beschreibungen sind Kunstkritiker zuständig....)

Von dort aus agieren die beiden LABORRATTEN mit wissenschaftlich-ominösen Aktivitäten.

 

laborratten

 

Freak-o-Mat

freakomateine Foto mal anders! sehr individuelle portraits!

Das Labyrinth des Mr. Knister

ein beängstigendes Erlebniss, bei dem nur jede/r Zweite den Weg nach draußen findet! 

Traut Euch ins Labyrinth!

Kinder nur in Begleitung - Achtung Stromboskop Licht!

  labyrinth01.jpg labyrinth02.jpg

Die Alltagskammer - das Kuriositäten Kabinett

kuriosum01...versteckt in den Tiefen der Villa Kuriosum , behütet von Madame Cervelat Charivari und dem Baron de Baraque von Schlopsnies bebt die Alltagskammer.

kuriosum02REALITY ART cause: nothing is more exoctic than reality.

since the late Renaissance "Wunderkammer" means a collection of curiosities representing the world: stuffed animals, weird weapons, exotic souvenirs and unique early automats were presented in one room for deep astonishment of all visitors. "Things never seen before" became the contemporary replacement of the classcial miracle. Different to those (art) chambers of aristocrats or extremely rich people, the collection of our association follows a different line: We believe that the 'real' miracle can only be found in everyday life!

Kunst - Musem- Wahre Lüge und Geschichten - Objekte und gefährliche Wahrheiten.

Rundgänge jeden Sonntag - Anmeldung an der Kasse

Alltagskammer 007  - Vernissage am 20.5. um 20.00 unter dem Thema Trophäen und Pokale mit musikalischer Begleitung.

Der Botanische Garten

Unbestritten die größte Attraktion auf dem Gelände  der Villa Kuriosum. 
  garten01.jpg garten02.jpg garten03.jpg

Mitten in Lichtenberg befinden sich hier über 800 Pflanzenarten, von Heil-bis Giftpflanzen, über Wasserpflanzen und Seltenheiten.
Der Meister des Gartnens,   Gärtner und Chemiker Dr,. Netzeauswasser, auch Toxo genannt, bietet jeden Sonntag einen Rundgang zu einem ausgesuchten Themen an.
Der Rundgang dauert etwas 50 Minuten - bitte an der Kasse anmelden - der Rundgang erfolgt gegen eine Spende von 3-6 Euro - Spenden gehen an den Garten

  • 20.5. 17:00 Nutz - und Wasserpflanzen
  • 27.5. 16:00 Gift und Heilpflanzen

mehr Informationen zum Garten unter: www.gartenkuriosum.jimdo.com